Die Zeiten, in denen ein Tattoo für immer und unwiderruflich auf der Haut ein Teil des Lebens war, sind vorüber. Früher gängige Methoden schafften es nicht, eine Tätowierung vollständig zu entfernen. Außerdem waren Narbenbildung und Schmerzen bei der Behandlung keine Seltenheit. Heute ist eine Tattooentfernung weitaus unkomplizierter und vor allem mit besseren Ergebnissen möglich.

Aesthetic Art in München führt die Entfernung unliebsamer Tattoos seit vielen Jahren durch. Hier profitierst du in den Sitzungen zum Tattoolasern von unserer großen Erfahrung und modernsten Geräten, mit denen wir effektiv und rückstandlos dein Tattoo weglasern können. Wir betreiben mustergültig Tattooentfernung in München!


Der weiß-graue Tattoolaser von Aesthetic Art im Behandlungszimmer mit Liege.

Warum du die Tattooentfernung nur einem seriösen Studio anvertrauen solltest

Tätowierungen sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Tausende Menschen tragen ihren Körperschmuck täglich stolz zur Schau. Sicher ist auch die Tatsache, dass Tattoos heute nicht mehr eine Entscheidung fürs Leben sein müssen, Grund für die steigende Tattoozahl. Relativ schnell und einfach lassen sich die Körperbilder mittels Laser wieder von der Haut entfernen.

Doch sollte der Tätowierte hierbei nicht auf das nächstbeste Studio setzen, das ihm über den Weg läuft. Die Wahl des Studios, das das Tattoo weglasern soll, muss wirklich gut überlegt sein. Schließlich wird die Haut mit einem Laserstrahl beschossen – da sollte man wirklich nur erfahrene und seriöse Experten an den eigenen Körper lassen.

So findest du heraus, ob ein Tattoostudio seriös ist:

  • Die Beratung ist umfassend und ehrlich: Informiere dich vorab über das Studio, in dem das Tattoolasern stattfinden soll. In der Regel erkennst du hierbei bereits, ob du es mit einem Fachmann zu tun hast. Lass dich aufklären über die Art und Weise der Behandlung, aber auch über mögliche Risiken. Lässt dein Gegenüber die Risiken komplett unter den Tisch fallen, zeugt das nicht von Seriosität. Bei Aesthetic Art in München bekommst du eine ausführliche Beratung und Aufklärung zur Tattooentfernung!
  • Die Technik ist top-modern und das Studio auf dem neuesten Stand: Tattooentfernung wird heute anders betrieben als noch vor wenigen Jahren. Das kommt dem Kunden zugute, schließlich wird die Technik regelmäßig so erweitert, dass die Behandlung komplikationsärmer und hautschonender vonstattengeht. Erkundige dich, wie die Tätowierungsentfernung betrieben wird. Aesthetic Art setzt auf den leistungsstarken Neo-Dym-Yag-Laser – eine der modernsten Methoden, ein Tattoo wegzulasern.
  • Das Tattoostudio ist gepflegt und sauber: Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, doch werfe unbedingt einen genaueren Blick auf das Tattoostudio, in dem du dein Tattoo entfernen lassen willst. Tattoolasern findet auf deiner Haut, also an deinem Körper statt. Es betrifft somit unmittelbar deine Gesundheit. Ist das Tattoostudio dann nicht steril, setzt dich der Tätowierer (bzw. der Entfernende) einer Gefahr aus. Deswegen: Lasse dich nur auf eine Tattooentfernung in einem sauberen Studio ein. Wie bei Aesthetic Art in München – wir achten genauestens auf Hygiene, denn deine Gesundheit liegt uns am Herzen!

Wir garantieren dir: Bei uns in Sendling bist du bestens aufgehoben. Seit vielen Jahren betreiben wir das Weglasern von Tattoos. Wir sind Experten auf dem Gebiet, die sogar von Presse und TV regelmäßig zu Rate gezogen werden. Überzeuge dich selbst:


Tattoo-Expertin Ramona Leidl im Interview



Tattoo-Laser: Real Q-switched ND Yag mit mehr Leistung als PicoSure

Die Entfernung von Tattoos funktioniert nur mit modernen, hochtechnisierten Lasern. Mit unseren Lasern lässt sich unkompliziert ein Tattoo entfernen! Das Licht unseres gepulsten Neo-Dym-Yag-Lasers (ND-Yag) und unseres Rubinlasers reagiert nur auf die Farbpigmente des Tattoos. Er wird gesteuert über die Wellenlänge des Laserstrahls und zersprengt die Pigmente in kleinste Bruchteile. Diese baut das körpereigene Immunsystem anschließend ab. Das umgebende Gewebe bleibt jedoch von der Behandlung völlig unberührt – es entstehen keine Wunden und somit auch keine Narben durch das Lasern.

Da es sich bei unserem ND-Yag-Laser um einen “real Q-switched“-Laser handelt, ist die Tiefe der zu behandelnden Tätowierung unerheblich. Geeignet ist er für die Farben Schwarz und Rot. Für türkise, blaue und grüne Tätowierungen haben wir zusätzlich einen hochmodernen Rubin-Laser. Auch diese Farben sind also für unsere High-TechGeräte kein Problem. Unser neuester Laser bietet eine drei- bis viermal höhere Leistung als der jüngst propagierte Alexandrit- / PicoSure-Laser.


Der Ablauf der Tattooentfernung

Weißt du, wie Tattoos funktionieren? Wenn nicht, ist das überhaupt nicht schlimm, denn die Wenigsten wissen das. Doch wollen wir kurz darüber aufklären. Denn es ist wichtig, um die Behandlung der Tattooentfernung besser verstehen zu können.

Tattoos werden mit Nadeln in die Haut gestochen. Genauer gesagt in die Epidermis, denn dort werden die Farbpigmente nicht von den Makrophagen – kleine weiße Blutkörperchen – abgetragen. In der obersten Hautschicht wäre das hingegen der Fall. Die Blutkörperchen schaffen es nicht, die großen Farbpigmente abzutragen – also müssen diese großen Pigmente in kleine zerlegt werden, wenn man das Tattoo loswerden will.

Und genau das geschieht durch das Tattoolasern. Die tätowierten Hautstellen werden durch die hohe Energie des Lasers auf Hunderte von Grad erwärmt. Dadurch lösen sich die großen Pigmente in viele kleine auf – die Makrophagen können das Tattoo nun nach und nach abtragen. Mehrere hundert Grad? Das klingt schmerzhaft, ist aber nicht so schlimm, wie es klingt. Und doch: Ganz ohne Schmerzen verläuft weder das Tattoostechen noch das Tattoolasern. Wer etwas anderes behauptet, arbeitet nicht seriös! Aber wir versprechen, dass der Schmerz erträglich ist, das Tätowieren hast du ja auch überlebt. Wenn du mehr zum Ablauf der Tattooentfernung erfahren willst, kannst du das in unserem Blog nachlesen.

Der Ablauf der Tattooentfernung bei Aesthetic Art:

  • Ausführliche Beratung durch Experten
  • Begutachtung des Tattoos und Einschätzung zur Dauer der Behandlung
  • Tattoolasern mit dem “real Q-switched“ ND-Yag-Laser (Mehrere Sitzungen möglich, es kommt auf die Größe der Tätowierung an
  • Wichtig: Mehrere Wochen sollten auf jeden Fall eingeplant werden, denn das Tattoo wird hauptsächlich zwischen den Sitzungen entfernt. Denn dann erneuert sich die Haut und trägt die Farbpigmente ab.


Fragen und Antworten zur Tattooentfernung


Wie lange dauert eine Behandlung im Durchschnitt?

Eine Laserbehandlung kann innerhalb einer Sitzung, jedoch genauso gut über viele Wochen in mehreren Sitzungen entfernt werden. Es kommt ganz auf die Größe der zu lasernden Hautpartie an.

Ist die Tattooentfernung schmerzhafter als das Tattoostechen?

Die Entfernung schmerzt zweifellos etwas. Schmerzhafter als das Tattoostechen ist die Behandlung aber in der Regel nicht. Jedoch: Schmerzempfinden ist individuell und subjektiv. Eine verallgemeinerte Schmerzskala können und wollen wir nicht nennen, das führt nur in die Irre. Aber wir versprechen, dass der Schmerz erträglich ist.

Was sind die Nebenwirkungen des Tattoolaserns?

Hautreizungen und Schwellungen sind mögliche Folgen des Tattooentfernens. Damit die Haut nicht weiter gereizt wird, solltest du deshalb auf Sonnenbäder, Schwimmbadbesuche und Saunagänge verzichten. Bei dunkleren Hauttypen ist es zudem möglich, dass die Tattooentfernung zu kleinen, hellen Flecken führt. Ob ein Risiko besteht, klärt der Tätowierer vor Ort mit dir. Narbenbildung ist nicht zu befürchten.

Kann man die Tattooentfernung und ein Cover Up kombinieren?

Es sind beides Varianten, um ein unliebsames Tattoo zu entfernen: Das Lasern und das Cover Up. Man kann diese auch kombinieren, indem man erst eine Tätowierung via Laser beseitigt und dann ein neues frisches Tattoo an der Stelle stechen lässt. Wichtig ist aber, einige Wochen zu warten, bevor man ein neues Bild in die Haut verankern lässt.

Wie verläuft die Nachbehandlung der Tattooentfernung?

Hautirritationen und sogar Schorfbildung sind durch eine Laserbehandlung möglich. Um die gerötete und eventuell leicht geschwollene Haut zu beruhigen, kannst du die Stelle kühlen. Die Regeneration der betroffenen Hautpartien kannst du zudem mittels Wundcreme unterstützen. Ist Schorf vorhanden, kratze diesen bitte nicht ab. Er verschwindet mit der Zeit von alleine.

Wie viel kostet die Entfernung der Tätowierung mit Laser?

Wir wollen dir keinen pauschalen Preis nennen, denn schließlich hängt der vom Umfang der Behandlung ab. Eine einfache Laserbehandlung über eine Sitzung ist unkomplizierter und weniger zeitaufwendig als eine Entfernung über Wochen hinweg. Es gibt einige Kriterien, die bei der Behandlung zu beachten sind. So unter anderem die
Größe des Tattoos, die Farbe der Tätowierung und die Tiefe, in der die Farbe in der Haut verankert wurde. Ruf uns an oder komme vorbei – wir beraten dich gerne und ausführlich. Dann können wir dir auch einen Preis nennen, fair und angepasst an dein Tattoo.

Muss ich im Studio vorbeikommen für eine Vorbesprechung?

Es ist das beste, wenn du bei uns im Tattoostudio in München-Sendling vorbeikommst. Hier können wir uns über die Tattooentfernung unterhalten und du kannst dir einen Eindruck von unserem schönen Studio machen. Wir können dabei einen Blick auf dein Tattoo werfen, das du loswerden möchtest.


Über 20 Jahre Tattooentfernung in München: Das Lasern im Verlauf

Seit vielen Jahren gehört das Tattoo-Entfernen zum festen Repertoire von Aesthetic Art. Jahrelange Erfahrung und beste Expertise gehen bei uns Hand in Hand – und das kommt dir zugute! Möchtest du einige Eindrücke sammeln, wie erfolgreich das Weglasern von Tattoos bei uns in Sendling verläuft? Bilder von den vonuns behandelten Tätowierungen findest du nachfolgend.

1. Erfolg in zehn Schritten

Auf den Fotos ist unser Kunde in verschiedenen Phasen der Tattooentfenrung zu sehen. Ein sattes, schwarzes Tattoo sollte weggelasert werden. Hierfür waren mehrere Behandlungen notwendig. Von links nach rechts kann man das Resultat unserer Tätowierungsentfernung nachvollziehen:

1. Bild: Original-Tattoo | 2. Bild: Vor der 8. Laser-Behandlung | 3. Bild: Nach der 8. Laser-Behandlung | 4. Bild: Vor der 10. und letzten Laser-Behandlung

Du willst ein Armtattoo? Komm zu Aesthetic Art in München-Sendling!
Ein Mann zeigt oberkörperfrei seinen linken Oberarm, an dem die Tätowierung stark verblasst ist.
Ein Mann und sein Tattoo. Willst du eine Laserbehandlung? Komm zu Aesthetic Art!
Ein Mann zeigt oberkörperfrei seinen linken Oberarm. Das Tattoo dort ist fast verschwunden.

2. Tattoentfernung eines Tribals am Oberarm

Unsere Kundin wollte unbedingt die Tätowierung aus vergangenen Zeiten weggelasert bekommen. Wir haben das für sie gerne in wenigen Sitzungen realisiert. Auf den folgenden Fotos sieht man das Ergebnis nach der Entfernung. Das Tattoo konnte vollständig und ohne Rückstände entfernt werden.

1. Bild: Original-Tattoo | 2. Bild: Der Arm nach der Laser-Behandlung

 

Der Oberarm eines Kunden des Tattoostudios Aesthetic Art in München Sendling ist mit einem Tattoo in Sternform versehen.
Eine Frau zeigt ihren linken Oberarm. Vom Tattoo sieht man nichts mehr.

3. Entfernung eines Drachen-Tattoos auf dem Schulterblatt

Eine solche Drachen-Tätowierung sieht natürlich imposant aus. Man kann sich aber mit den Jahren natürlich auch daran satt sehen. Ein Cover-up würde das Tatoo nur noch auffälliger gestalten. Da hilft also nur noch das Lasern. Auf den folgenden Fotos sieht man, was mit dem Tattoo-Laser in wenigen Sitzungen möglich ist.

1. Bild: Original-Tattoo | 2. Bild: Tätowierung nach der 3. Laser-Behandlung

 

Am rechten Schulterblatt ist ein Tattoo in schwarzer Farbe zu sehen. Es zeigt ein Fantasiewesen mit langem Schwanz.
Am Rücken eines Kunden von Aesthetic Art ist das Tattoo in schwarzer Farbe nur noch schwach zu erkennen.

4. Entfernung eines Pitbull-Tattoos auf dem Unterarm

Der Unterarm lässt sich schwer verstecken. Prangert dort eine Tätowierung, die man nicht mehr auf dem Körper wissen will, kann das stören. Unser Kunde wollte nicht länger eine Tätowierung eines Pitbulls auf dem Arm tragen. Wir konnten das Bild in wenigen Sitzungen weglasern.

1. Bild: Original-Tattoo | 2. Bild: Nach der 1. Laser-Behandlung | 3. Bild: Vor der 6. und letzten Laser-Behandlung

Ein Mann zeigt seinen Unterarm. Das Hundebild ist etwas verblasst.
Ein Kunde des Tattoostudios Aesthetic Art in München zeigt den Fortschritt seiner Laserbehandlung. Das Hundesymbol auf dem Arm ist verblasst.
Ein Kunde von Aesthetic Art zeigt seinen Arm. Dort ist die Tätowierung kaum noch zu erkennen.

5. Tattoentfernung / Teilentfernung eines Rosen-Tattoos auf dem Schulterblatt

Unsere Kundin kam mit dem Wunsch zu uns, ihr großes, auf dem Schulterblatt befindliches Rosen-Tattoo zu entfernen. Wir haben die Technik, wir haben das Know-how – natürlich haben wir ihr den Wunsch erfüllt. Auf den folgenden Fotos sieht man das teilweise Ergebnis vor der letzten Behandlung.

1. Bild: Original-Tattoo | 2. Bild: Teilentfernung vor der letzten Laser-Behandlung

 

Ein großes blaues Tattoo in Blumenmotiv.
Eine Frau zeigt ihre Tätowierung am Rücken. Die Blumenmuster sind nur noch teilweise vorhanden.


Deine Vorteile durch eine Tattooentfernung bei uns in München

Bei Aesthetic Art bist du samt deinem Tattoo bestens aufgehoben! Hier vertraust du auf Experten, die ihr Handwerk verstehen und bereits zahlreiche Kunden zufriedengestellt haben.

Komm in unser Studio zur Tattooentfernung und genieße:

  • Bestes Know-how bezüglich der Tattooentfernung
  • Ein nettes Team mit großer Leidenschaft für Tattoos
  • Jahrelange Erfahrung – wir betreiben das Weglasern von Tattoos bereits seit dem Jahr 1995
  • Eine perfekte Lage – wir sind mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln wie auch mit dem Auto in München-Sendling bestens zu erreichen
  • Die modernste Technik zur Tätowierungsentfernung
  • Fürsorge vor, während und nach der Behandlung

Wir können dir nicht versprechen, dass die Laserbehandlung für die Tattooentfernung gänzlich ohne Schmerzen ablaufen wird. Doch hast du ja bereits beim Tattoostechen tapfer die Zähne zusammengebissen. Wir können dir aber garantieren, dass wir um den Ablauf der Prozedur genau Bescheid wissen und sorgfältig mit deiner Haut umgehen.

Fühle dich bei uns während der Behandlung bestens aufgehoben – wir arbeiten stets professionell und beherrschen unser Handwerk einwandfrei. Natürlich sind wir auch nach dem Lasern für dich da und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Hast du noch Fragen zu den Behandlungen, den Kosten, den Risiken oder anderen Dingen? Ruf uns an: 0897603989

Hier kannst du uns deine Kontaktanfrage schicken. Wir werden uns daraufhin so schnell wie möglich bei dir melden. Und schon bald heißt es für dich: Ade, unliebsames Tattoo – hallo, tattoofreie Haut!

Komm‘ vorbei und mach dir selbst ein Bild. Inhaberin Ramona Leidl und ihr freundliches und kompetentes Team vom Tattoostudio Aesthetic Art freut sich auf dich!


Schreib uns

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken, Fragen stellen oder eine Terminanfrage senden.


10 + 4 =
Das Tattoostudio Aesthetic Art lasert dein Tattoo weg!
-->