Tattoo und Piercing Studio AESTHETIC ART in München

Tattooentfernung seit 1996 mit Technik nach dem neusten Stand!

Alte Tattoos, neue Möglichkeiten! Jugendsünden oder einfach nicht mehr zeitgemäß? Tattoos, die nicht mehr schön sind, müssen nicht für immer bleiben. Wir haben die Lösung! Mit modernster Lasertechnik entfernen wir unerwünschte Tattoos schonend und effektiv. Besuchen Sie uns in unserem Laden und lassen Sie sich beraten. Tattooentfernung leicht gemacht – bei uns vor Ort!

Tattoo-Entfernung – Ich darf mich verändern

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ihre Tattoos entfernen zu lassen. Gründe dafür können eine Veränderung des Selbstbildes sein, berufliche Anforderungen, die eine tattoofreie Haut erfordern,
oder einfach eine Änderung im ästhetischen Empfinden, das nicht mehr mit dem Tattoo übereinstimmt. Die am häufigsten gewählte Methode zur Tattooentfernung ist heute die Laserbehandlung. In einem persönlichen Beratungsgespräch mit unseren Lasertherapeuten bekommst Du die Informationen, die Du benötigst, um zu entscheiden, ob die Laser-Tattooentfernung die richtige Lösung für Dich ist. Wir informieren Dich über die Kosten, den Ablauf der Behandlung, mögliche Schmerzen, Risiken und mehr. Zusätzlich bieten wir Dir hier Erfahrungsberichte und Vorher-Nachher-Vergleiche an. 

Die Beratung zur Lasertherapie erfolgt durch unser Fachpersonal im Studio. Unsere Experten stehen Euch zur Seite, um Eure individuellen Bedürfnisse zu besprechen und die besten Behandlungsmöglichkeiten für Euch zu finden. Vertraut auf unsere Kompetenz und Erfahrung für optimale Ergebnisse.

Wie vom Gesetzgeber normiert, ist eine ärztliche Voruntersuchung und ärztlich Nachkontrolle erforderlich.

Da jeder Mensch ein unterschiedliches Schmerzempfinden hat, variiert auch die Wahrnehmung der Laserbehandlung von Person zu Person. Vor der Behandlung kann daher niemand genau vorhersagen, wie empfindlich dein Körper auf die Tattooentfernung reagieren wird. Keine Sorge jedoch, viele Patienten berichten, dass sie während der Laserbehandlung an der tätowierten Stelle lediglich ein leichtes Zwicken verspürt haben, das sie als etwas unangenehm, aber durchaus erträglich empfanden. Andere wiederum vergleichen den Schmerz der Laserbehandlung mit dem Stechen des Tattoos selbst. Je heller das Tattoo mit jeder Lasersitzung wird, desto geringer werden auch die Schmerzen bei der Behandlung. Selbstverständlich kann die zu behandelnde Stelle vorab mit einer Lokalanästhesiesalbe betäubt werden. Tipps dazu erhältst Du von unseren Laserprofis und deinem behandelnden Arzt.

Nach einer Laser-Tattooentfernung können leichte Nebenwirkungen auftreten. Allerdings treten Risiken wie Narbenbildung oder Hautverbrennungen in der Regel nur auf, wenn der Laser unsachgemäß angewendet wird. Aus diesem Grund ist es seit dem 01. Januar 2021 in Deutschland nur noch approbierten Ärzten gestattet, Tattoos mit dem Laser zu entfernen.

Auch bei fachgerechter Anwendung des Lasers können vorübergehende Rötungen und leichte Schwellungen auftreten. Diese klingen jedoch in der Regel nach einigen Tagen ab, und die Haut beruhigt sich wieder. Es bildet sich auch eine Kruste auf der behandelten Stelle, die nicht abgekratzt werden sollte, da dies das Risiko von Narbenbildung erhöht. Die Bildung dieser Kruste ist Teil des natürlichen Heilungsprozesses der Haut und sie löst sich nach einigen Tagen von selbst ab.

Für Tipps zur Vor- und Nachbehandlung kannst du dich jederzeit an deinen behandelnden Arzt wenden.

Teilentfernung einer Fusskette nach 4 Behandlungen

Wie lange dauert die Tattooentfernung?

Die Dauer der Tattooentfernung kann variieren, da bei der Laserbehandlung nur eine bestimmte Hautschicht pro Sitzung behandelt werden kann. Aus diesem Grund sind mehrere Sitzungen erforderlich, um das Tattoo allmählich verblassen zu lassen, bis es letztendlich verschwindet. Die Behandlung selbst dauert nur wenige Minuten!

Zwischen den Behandlungen benötigt die Haut mindestens vier Wochen Pause, damit Rötungen und Schwellungen abklingen und die Haut heilen kann. In der Regel umfasst die durchschnittliche Anzahl von Behandlungen acht bis zwölf Sitzungen erforderlich sein.

Daher lässt sich nicht pauschal festlegen, wie lange es dauern wird, dein Tattoo zu entfernen. Die Anzahl der benötigten Sitzungen hängt auch von folgenden Faktoren ab:

Je größer ein Tattoo ist, desto länger dauert seine Entfernung, besonders wenn es sich um eine große farbige Fläche handelt. Je mehr Farbpigmente in der Haut gespeichert sind, desto aufwändiger gestaltet sich die Entfernung des Tattoos.

Auch das Alter des Tattoos spielt eine Rolle. Ältere, schlecht gestochene oder bereits stark verblasste Tattoos lassen sich in der Regel schneller entfernen. Wir geben dir gerne in einem kostenlosen Erstgespräch eine Einschätzung darüber, wie viele Sitzungen voraussichtlich benötigt werden, um dein Tattoo zu entfernen.
Welcher Abstand zwischen den Sitzungen zur Laserbehandlung liegen muss und wie schnell die Laserintensität der Behandlung erhöht werden kann, bestimmen die Beschaffenheit Deiner Haut und die Farbmenge Deines Tattoos. Jeder Hauttyp hat ein individuelles Tempo, weshalb keine pauschale Aussage zum Abstand zwischen den Sitzungen und der Anzahl der Sitzungen möglich ist. Damit sich die Haut regenerieren kann, sollte zwischen den Behandlungen jedoch mindestens ein Abstand von sechs bis acht Wochen liegen. Je nach Anzahl Deiner notwendigen Sitzungen, kann sich der Prozess des Tattoo Entfernens daher teilweise bis zu einem Jahr oder sogar länger ausdehnen. Vor allem bei der Entfernung von Permanent Make-up im Gesicht müssen Lasertherapeuten besonders vorsichtig sein.

Kosten einer Tattooentfernung

Die Kosten einer Tattooentfernung variieren je nach Größe des Tattoos und der Anzahl der Farben, die entfernt werden müssen. Im Allgemeinen beginnen die Preise für eine Behandlung bei etwa 80 Euro und können bis zu 400 Euro oder mehr pro Sitzung betragen. Kleinere Tattoos erfordern oft weniger Aufwand und sind daher günstiger zu entfernen, während größere oder komplexere Designs mehr Zeit und Ressourcen erfordern können, was zu höheren Kosten führt. 

Zusätzlich können bestimmte Farben, wie beispielsweise Grüntöne, schwieriger zu entfernen sein und möglicherweise mehr Sitzungen erfordern, was sich ebenfalls auf den Gesamtpreis auswirkt. Es ist wichtig, dass man sich vor Beginn des Entfernungsprozesses über die individuellen Kosten und den Behandlungsplan informiert, um eine fundierte Entscheidung zu treffen und unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

was-kostet-eine-tattoentfernung-aestheticart-muenchen
Anita nach der ersten Behanldung 1 Anita nach 5 Behandlungen
vor-der-tattooentfernung-aesthetic-art-muenchen-passauer-strasse nach-ssechs-beahndlungen-tattooentfernung-aesthetic-art-muenchen-passauer-strasse
vor der behandlung aestheticart muenchen nach der 6. behandlung aestheticart muenchen

Tattoo Komplikationen?AESTHETIC ART in München hilft!

Wenn du Probleme oder Fragen bezüglich des Tattoos oder der Tattoo-Pflege hast, dann wende dich bitte jederzeit an uns. Dein Team vom Piercing- und Tattoo-Studio AESTHETIC ART begleitet dich vom Stechen über die Heilung und Kontrolle bis zur Nachbehandlung.
los geht´s